Vorteile von Kompakt Leuchtstofflampen

Die über 100 Jahre gebräuchliche Glühlampe hat wirtschaftlich betrachtet den Nachteil, dass sie nur über eine relativ kurze Lebensdauer von etwa 1000 Stunden verfügt. Mit den verschiedenen Arten von „Energiesparlampen“ beziehungsweise Kompakt Leuchtstofflampen, die es seit circa 25 Jahren zu kaufen gibt, gehört dieser Nachteil der Vergangenheit an. Im Grunde ist die Energiesparlampe nichts anderes als eine Art zusammengefaltete Kompakt Leuchtstofflampe.

Kompakt Leuchtstofflampen mit integriertem EVG

Kompakt Leuchtstofflampen gibt es mit und ohne elektronisches Vorschaltgerät. Kompakt Leuchtstofflampen mit elektronischem Vorschaltgerät bieten alle Vorteile, die auch stabförmige Leuchtstofflampen bieten und kommen sowohl im Innenbereich als auch häufig im Außenbereich zum Einsatz. Das elektronische Vorschaltgerät (EVG) sorgt unter anderem für einen flimmerfreien Start der Kompakt Leuchtstofflampe und erhöht die Lebensdauer von Kompakt Leuchtstofflampen. Die Lebensdauer einer Kompakt Leuchtstofflampe kann bis zu 8000 Stunden betragen. Zudem verbrauchen Kompakt Leuchtstofflampen weniger Energie als eine Glühlampe. Außerdem verfügt eine Kompakt Leuchtstofflampe mit integriertem Vorschaltgerät für eine hohe Lichtausbeute. Die etwas höheren Anschaffungskosten einer Kompakt Leuchtstofflampe – gegenüber einer Glühlampe – gleichen sich damit wieder aus.

Kompakt Leuchtstofflampen ohne EVG

Neben den Kompakt Leuchtstofflampen mit elektronischem Vorschaltgerät gibt es auch Kompakt Leuchtstofflampen mit Stecksockel aber ohne integriertes Vorschaltgerät. Diese Art der Kompakt Leuchtstofflampen wird bevorzugt im Gewerbe eingesetzt. Das Vorschaltgerät ist dann nicht in die Kompakt Leuchtstofflampe selbst, sondern in der Leuchte platziert.

Kompakt Leuchtstofflampen als Glühlampen-Alternative

Mit dem Start des Glühlampenverbots nimmt die Popularität von Kompakt Leuchtstofflampen weiter zu. Auch bleibt die Weiterentwicklung von Kompakt Leuchtstofflampen nicht stehen. Hinsichtlich ihrer Qualität werden Kompakt Leuchtstofflampen permanent verbessert. Wie ihr Name schon verrät ist eine Kompakt Leuchtstofflampe quasi eine gefaltete Leuchtstofflampe. Da sich der Trend weiterhin in Richtung immer kleinerer Formate bewegt, dürfte es in Zukunft wohl noch komprimiertere Kompakt Leuchtstofflampen geben. Auch in Sachen Lichtfarbe muss sich eine Kompakt Leuchtstofflampe nicht verstecken. Galt die Glühlampe jahrzehntelang als Garant für warmes und atmosphärisches Licht, so kann eine Kompakt Leuchtstofflampe diesem Anspruch inzwischen ebenfalls gerecht werden. Gemessen in Kelvin –der Einheit für die Farbtemperatur – gibt es Kompakt Leuchtstofflampen in den Lichtfarben warmweiß (bis 3300 K) über universalweiß (3300 K- 5300 K) bis tageslichtweiß (über 5300 K).