Downlights als Shopbeleuchtung

Für den Erfolg eines Ladengeschäfts ist eine optimale Beleuchtung zur Präsentation der Waren von großer Wichtigkeit. Zu einer optimalen Beleuchtung können auch Downlights beitragen. Downlights setzen den Eingang eines Shops ebenso gekonnt in Szene wie den Schaufensterbereich. Ein Downlight schafft zudem Atmosphäre, schließlich soll der Kunde sich in einem Geschäft wohl fühlen und möglichst oft wieder dort einkaufen. Bevor man mit der Planung der Shopbeleuchtung startet, sind zunächst einige grundsätzliche Fragen zu klären, von denen der Einsatz von Downlights und der anderen Leuchten abhängt: Gehört das Geschäft zum so genannten Versorgungshandel oder zum Erlebnishandel? Wobei beide Ausrichtungen mittlerweile die Möglichkeiten einer wirkungsvollen Beleuchtung und die Akzentuierung der Waren mit Downlights erkannt haben. Zur Erlebnisinszenierung tragen Downlights durch den gezielten Einsatz ihres Lichts bei.

Beleuchtungsmöglichkeiten mit Downlights

Natürlich muss neben einer Akzentbeleuchtung auch die passende Allgemeinbeleuchtung eines Ladens vorhanden sein. Diese kann durch Downlights, Pendelleuchten, Wand- oder Deckenfluter realisiert werden. Das Design der Downlights sowie der übrigen Leuchten sind dabei entscheidend für das gesamte Erscheinungsbild des Ladens. Mit Downlights können unterschiedliche Einkaufszonen geschaffen werden. Downlights erzielen hellere, anregende Zonen – genauso wie genauso wie dunklere, entspannende Zonen. Für die Beleuchtungsplanung muss weiterhin geklärt werden, ob es sich um ein Einzelgeschäft oder um mehrere Filialen handelt. In letzterem Fall muss die Beleuchtung mit Downlights, Wand- oder Deckenleuchten auch mit der Corporate Identity des Unternehmens übereinstimmen. Demnach kann auch ein Downlight mit seinem Licht zum Wiedererkennungswert eines Geschäfts beitragen. Bei der Verwendung von Downlights für die Shopbeleuchtung ist außerdem auf eine wirtschaftliche Ausleuchtung, also auf energieeffiziente Lichtquellen zu achten.

Downlights zur Schaufensterbeleuchtung

Ein Downlight beziehungsweise mehrere Downlights sind bei der Schaufensterbeleuchtung dafür mitverantwortlich, das Interesse von Fußgängern zu wecken. Am Schaufenster entscheidet sich, ob ein Passant den Laden betritt. Das Licht von Downlights im Schaufenster hilft bei der Werbung potentieller Kunden, denn es stellt quasi den ersten Kontakt zum Kunden her. Downlights erzeugen dekoratives Licht und gestalten das Schaufenster mit. Ein Downlight setzt Lichtakzente und hebt die Farben und Struktur von Produkten gekonnt hervor. Anders als am Tag, kann in der Nacht auf eine Hintergrundbeleuchtung im Schaufenster verzichtet werden. Es genügt, wenn man die präsentierte Ware mit Licht ansprechend betont – dafür eignen sich Downlights hervorragend.